Header TDI PSD

SotM Gewinner

InuYasha

Kagome, ein fünfzehnjähriges Mädchen aus unserer Zeit, wird urplötzlich über einen magischen Brunnen in die Zeit der kreigerischen Staaten geschleudert. Hier bekommt sie es nicht nur mit den Sitten und Gebräuchen des mittelalterlichen Japans, sondern auch mit Magie und Dämonen zu tun. Zwei Dinge werden fortan großen Einfluss auf ihr Leben haben. Zum einen stellt sich heraus, dass sie die Wiedergeburt von Kikoyu, die eine Miko/Priesterin ihres Dorfes war und das Juwel der Vier Seelen beschützt hatte ist. Zum anderen erweckt sie den Halbdämon Inuyasha aus einem fünzig Jahre andauernden Schalf und befreit ihn zusätzlich von einem Bann, der ihn an einen Baum fesselt. Als neue Hüterin ist Kagome natürklich auch im Besitz des Juwels der Vier Seelen und Inuyasha hat nichts Besseres vor, als es ihr abzunehmen und ein vollwertiger Dämon/Youkai zu werden. Doch ein anderer Dämon schafft es vor, ihm das kostbare Stück zu rauben. Bei dem Versuch, es zurückzuholen, zerspringt es und die Splitter fliegen in alle Windrichtung und so beginnt die Suche nach dem Juwel, bei dieser Suche finden Inuyasha und Kagome neue Freunde und es entwickelt sich ein richtiges Gefühlschaos.

Gratis bloggen bei
myblog.de