Header TDI PSD

SotM Gewinner

Japan

Zum Land :

Japan wird auch als Land der Aufgehenden Sonne genannt. Da Japan eine Inselkette ist gibt es 4 Hauptinsel und noch 4000 kleine Inselen. In Japan ist Flachland sehr knapp da es 240 Vulkanen gibt von denen noch 40 aktiv sind. 

Allgemeine Informationen:

Nihon-koku/Nippon-koku
Japan

Flagge Japans
Kaiserliches Siegel
(Details)(Details)
AmtsspracheJapanisch
HauptstadtTokio
StaatsformParlamentarische Monarchie
StaatsoberhauptTennô Akihito
RegierungschefMinisterpräsident Shinzô Abe
Fläche377.835(1) km²
Einwohnerzahl127.417.244 (Juli 2005)
Bevölkerungsdichte337 Einwohner pro km²
BIP$4.799 Mrd. (2.) (Schätzung 2005)
BIP/Einwohner$37.566 (15.)
WährungYen
NationalhymneKimi Ga Yo
ZeitzoneUTC+9 (JST)
Kfz-KennzeichenJ
Internet-TLD.jp
Telefonvorwahl+81

Geographie

Lage von Japan
vergrößern
Lage von Japan
Topographie Japans
vergrößern
Topographie Japans

Hauptartikel: Geographie Japans

Japan ist eine Inselkette, die sich entlang der Ostküste Asiens erstreckt. Die Hauptinseln sind Hokkaidô im Norden, die zentrale und größte Insel Honshû, sowie Shikoku und Kyûshû im Süden. Dazu kommen ca. 4000 kleinere Inseln, die sich vor allem in der Seto-Inlandsee und als Ryûkyû-Inseln konzentrieren.

Über dem gesamten Archipel verläuft eine Gebirgskette, die ungefähr 73 % der Landmasse Japans ausmacht. Der höchste Berg Japans ist der Fujisan auf der Hauptinsel Honshû mit 3776 m über dem Meeresspiegel. Nur in den Hauptballungsgebieten Kantô (mit Tôkyô und Yokohama) und Kansai (Ôsaka, Kyôto und Kôbe) finden sich größere Ebenen. Auf Grund des Mangels an Flachland werden Berghänge durch Terrassenfeldbau kultiviert.

Regionale Einteilung

Hauptartikel: Regionen Japans

Japan ist in acht Regionen eingeteilt: Hokkaidô, Tôhoku, Kantô, Chûbu, Kinki, Chûgoku, Shikoku und Kyûshû. Diese Einteilung ist historisch begründet und spielt heutzutage vor allem kulturell und wirtschaftlich eine Rolle. Politisch ist Japan in Präfekturen gegliedert.

Gratis bloggen bei
myblog.de