Header TDI PSD

SotM Gewinner

Die Inuyasha Movies!!!

1.- Inuyasha Movie

Einst bezwang Inuyashas Vater den gewaltigen chinesischen Dämon Hyouga und versiegelte ihn. Doch als 200 Jahre später das Shikon no Tama zerbricht, kehrt durch die Kraft eines Splitters das Grauen in Gestalt seines Sohnes Menoumarume zurück. Dieser setzt nun alles daran, sich die verbliebenen Kräfte seines Vaters einzuverleiben, um mit ihrer Hilfe die ganze Welt unter seine Kontrolle zu bringen. Inuyasha und seine Freunde stehen somit einem gefährlichen Gegner gegenüber, der sie zu einem schier aussichtslosen Kampf herausforder. Werden sie es schaffen und was hat es mit dem Zeitenbaum auf sich?

2. Inuyasha Movie

In einem spektakulären Kampf gelingt es Inuyasas Gruppe endlich, ihr größtes Ziel zu erreichen: Den Sieg über Naraku. Der neu gewonnene Friede gibt Sango nun Gelegenheit, sich um ihren Bruder Kohaku zu kümmern. Doch die Ruhe täuscht. Ein lang vergessenes Wesen, die Montgöttin Kaguya, versucht nun aus ihrem Gefängnis auszubrechen. Ist sie wirklich die Göttin aus der alten Sage- oder verbirgt sie ein weit finsteres Geheimnis? Als schließlich auch noch Kagome von Kaguya gefangen genommen wird, scheint der Kampf unausweichlich. Wird es der Gruppe gelingen, Kagome zu befreien und Kaguya davon abzuhalte, die Zeit auf ewig einzufrieren uns ist Naraku wirklich Tod? Was hat Sango auf dem Rücken? Erste Kuss *.*? Hoijo im Mittelalter?

3. Inuyasha Movie

Vor langer Zeit starb Inuyashas Vater und vermachte seinen beiden Söhnen die mächtigen Schwerter Tessaiga und Tenseiga. Doch es gab noch ein drittes Schwert: Sou'unga.Dieses bösartige Schwert, das die Welt zu zerstören versucht, scheintnun zurückgekehrt zu sein. Einzig mit der vereinten Kraft der Erben von Tenseiga und Tessaiga, Inuyasha und Sesshoumaru, ließe es sich aufhalten. Doch auch Sou'unga hat noch eine Waffe in der Hinterhand: Setsuna no Takemura, der Mann, der einst für den Tod von Inuyashas Vater verantwortlich war. Action pur und man bekommt noch mit wie Inuyasha geboren wurde ^^

4. Inuyasha Movie

Alle 50 Jahre taucht die Insel Hourai aus dem Nebel der Zeit auf. Dort herrschen vier grausame Youkai die Shitoushin. Sie haben die Bewohner der Insel bereits auf gerade noch sechs Hanyou-Kinder dezimiert, dei zudem durch ein Krallensiegel dort festgehalten werden. Nur die Jüngste, Ai, ist nicht gebrandmarkt und kann flüchten. Dabei trifft sie auf Inuyashas Gruppe. Gemeinsam wollen sie die anderen Kinder befreien, doch schon bei der ersten Begegnung scheint Inuyasha hoffnungslos unterlegen. Schafft er es das Blatt zu wenden und kann er auch die anderen drei Shitoushin noch besiegen? Nettes Filmchen toll gemacht, jedoch kanner mit den ersten drei nicht so gut konkurieren totzdem sehens Wert.

Fazit: Alle vier Filme sind sehr zu empfehlen wenn man Inuyasha Fan ist, jedoch sind sie alles ab 12. 

P.S. Die Qualität der Zeichnungen sind noch besser als in der TV-Serie.

Gratis bloggen bei
myblog.de